DSH : Die mündliche Prüfung


DSH und ihr Aufbau 

Die mündliche Prüfung unfasst 30 % der gesamten DSH-Prüfung. Sie erfolgt nachdem du den schriftlichen Teil erfolgreich bestanden hast. Sie entfällt bei Nicht-Bestehen des schriftlichen Teils und auch wenn deine Kenntnisse als sehr gut bis gut eingestuft wurden.


Worum geht es nun in der mündlichen Prüfung? Verstehen, referieren und mündlich kommentieren – Fertigkeiten, die an der Universität in fast jedem Seminar gefragt sind. Besonders für Ausländer kann der mündliche Ausdruck in einer Fremdsprache eine besondere Herausforderung sein. Im mündlichen Teil der DSH-Prüfung soll herausgefunden werden, ob du dich auch mündlich mit wissenschaftlichen Themen auseinandersetzen und kommentieren kannst.

Als Grundlage dienen ein kurzer Text, ein Schaubild oder auch Tonband- und Videoaufnahmen zu Themen aus dem akademischen Bereich. In einer Vorbereitungszeit von 15 - 20 Minuten kannst du dich mit dem Material auseinandersetzen und überlegen, in welche Richtung die Fragen im anschließenden Gespräch mit dem Prüfer gehen könnten.

Das Gespräch dauert ca. 20 Minuten und verläuft in manchen Fällen ganz ohne schriftliche Vorlage. Die Fragen können sich auf das gegebene Material beziehen, aber auch weiterführende Aspekte zum Thema könnten besprochen werden. Möglich sind ebenfalls Fragen zur gewählten Studienrichtung.
An manchen Hochschulen wird die mündliche Prüfung auch in Form von Gruppenprüfungen mit zwei oder drei Teilnehmern durchgeführt. Nähere Informationen dazu gibt es bei den jeweiligen Universitäten.

Die mündliche Prüfung entspricht 30 % der gesamten DSH-Prüfung. In der Bewertung der Leistung wird auf folgende Aspekte geachtet: Die sprachliche Reaktion auf die Fragen, einen sprachlich differenzierten Ausdruck, die sprachliche Korrektheit und verständliche Aussprache und Intonation.


DSH germany

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig , deshalb
zögern Sie bitte nicht , sie mir mitzuteilen. ( Anmeldung erforderlich! )

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.